Blog

Young person running over the parking lot

(c) Getty Images

Urban Running

Ein ausgedehnter Lauf vor der ­Arbeit oder eine kurze, knackige ­Abendrunde zum Entspannen  – wenn das Wetter schöner wird, machen wir die Laufstrecken in den Städten wieder unsicher – und wollen dabei gut aussehen.

Wie soll man sich an einem langen Arbeitstag die zwei Stunden zusätzliche Zeit fürs Laufen nehmen? Viele Vollzeitbeschäftigte wissen nicht, wie sich das Hobby Laufen in den Business-Alltag integrieren lässt. Zwei Stunden, die nur einem selbst gehören, in denen man die Seele baumeln lassen kann und nur mit sich und seinen Gedanken allein ist, sind das Ziel eines ausgiebigen „Run“. Sich die Zeit zu sparen, um noch irgendwo in der Natur eine geeignete Strecke zu finden, ist vielen nicht möglich.

Beim „Urban Runnning“ verzichtet man genau darauf: Jede Stadt dient hier als neue, geeignete Laufstrecke. Den Geruch von Asphalt, von Dreck und die Geräusche von Autos und dem lauten Leben finden viele Läufer gerade inspirierend. So lässt sich das Laufen vor der Arbeit doch noch in den Zeitplan integrieren, und man kann locker und entspannt in den Tag starten. Natürlich hat der Urban-Running-Trend auch seinen ganz eigenen Modestil: Locker, lässig und etwas abgerockt dürfen die Kleidungsstücke sein, die vom ­coolen Stadtläufer getragen werden. Schwarz, Grau und Weiß sind hier die „Farben“ der Wahl. Wir ­zeigen Ihnen die coolsten Teile der Saison!

 

Puma HYBRID NX TZ Damen-Laufschuhe: Der neue Hybrid NX mischt die Welt der Dämpfungsschuhe mächtig auf. Perfekt auch als Sneaker zu tragen, verbindet dieser neue Laufschuh Hybrid-Zwischensohlen-Technologie mit einem absolut streetweartauglichen Design. Preis: 90,00 Euro. www.puma.com

Nike Air Max Leg-A-See: Erweitern Sie Ihre Tights-Sammlung mit den Nike Air Max Leg-A-See Leggings. Sie bestehen aus elastischem, geschmeidigem Jersey-Material für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, sind mit Nike Air Max-Logos versehen und haben eine Länge, die Ihre Schuhe perfekt zur Geltung bringt. Preis: 35,00 Euro. www.nike.com

…alle Produkte finden Sie in der active woman-Ausgabe 2/2019.

 

Lara Wassermann